1 2 3

Wir helfen
WEMA Home: Hilfe zur Selbsthilfe
Ohne Bildung keine Zukunft
Ohne Verständnis für die Zusammenhänge in der Natur kein Umweltschutz.


Das gilt für westliche Industrienationen ebenso wie für viele Länder in Afrika. Doch dort ist die Situation ungleich dramatischer. Viele Menschen kämpfen jeden Tag ums Überleben.
Gerade Frauen werden oft um den Lohn ihrer Arbeit gebracht, weil sie nicht lesen und schreiben können, Kinder müssen auf dem Feld arbeiten, statt in die Schule zu gehen. Was können wir tun, um die Kette von Armut und Abhängigkeit zu durchbrechen?

Hier setzt der gemeinnützige Verein WEMA HOME der im Jahr 1993 gegründet wurde an. In der Sprache der Mahi in Benin heißt „wema“ beschriebenes Papier und „home“ Haus. Es ist das Haus, in dem man lernt auf Papier zu schreiben.

Wir haben es uns zum Ziel gemacht:

• Kindern und Jugendlichen in Benin den Zugang zu Bildung und Beruf zu eröffnen
• die Arbeits- und Lebenssituation von Mädchen und Frauen zu verbessern
• Projekte nach dem Prinzip Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln, um auf diese Weise Landflucht und Kinderhandel einzudämmen.
• anhand konkreter Projekte Umwelt- und Naturschutzbewusstsein zu fördern.

Viele Projekte wurden von WEMA-HOME e.V. erfolgreich durchgeführt. Wir alle arbeiten und engagieren uns ehrenamtlich. Der Verwaltungsaufwand ist auf ein Minimum beschränkt.

Alle weiteren Infos finden Sie hier...